Herstellung

Ein Kurzbesuch in unserer Werkstatt.

Nachdem eine Figur fertig modelliert ist, muss eine Form von ihr gebaut werden.
Der Formenbauer in der Kunstgießerei erstellt die Form mit welcher dann das
Modell gegossen werden kann. Zuerst wird ein Wachsmodell gefertigt, das später
in Bronze gegossen wird. Dieses Wachsmodell muss, bevor man den endgültigen
Guß anfertigen kann, nochmals nachgearbeitet werden.
Ist die Bronzefigur fertig, müssen zuerst die Gußkanäle entfernt und die rauhe
Oberfläche geglättet werden. Danach wird sie fein ausgearbeitet. Eventuelle
Gußfehler (wie z.B. Bläschen oder Löcher) müssen entfernt oder gelötet werden.
Wenn sie fertig ausgearbeitet ist, wird sie sandgestrahlt, dann mit der Poliermaschine
und zuletzt per Hand hochglanzpoliert, um eine schöne, glatte Oberfläche zu erreichen.
Wird das Objekt nicht weiter veredelt (Chrom / Gold, etc.) kehrt die natürliche Patina
der Bronze nach kurzer Zeit wieder zurück.

Wir arbeiten ausschließlich mit deutschen Firmen zusammen und lassen nichts
im Ausland fertigen.